Vorwort

Der Campus im März, vorlesungsfreie Zeit: kalt, windig, mal Sonne, mal Schnee, alle hocken in der Bib rum, die Hälfte davon pennt auf dem Tisch, erschöpft von dem Versuch, sich zusammenzureißen und die Hausarbeit zu Ende zu schreiben. Die Mensa, der Frischraum und GW1 sind zu: der nächstgelegene Kaffeeautomat befindet sich im RW-Gebäude, das aber wegen des unvorhersehbaren Wetters nur mühsam erreichbar ist. Tote Hose. Und nicht die, die aus Düsseldorf stammt. Leider. Weiterlesen >>

Vorwort in Ausgabe von am .

Ist das fair?

Wer Kurse der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) belegen will, muss Glück haben – mit seinem Prüfungsamt. Wahrscheinlich hat sie jeder Studierende in Bayreuth bekommen: Eine Mail kurz vor Semesterbeginn im Auftrag von Unipräsident Herrn Prof. Dr. Leible mit dem Hinweis auf die vhb und der Einladung, die angebotenen Kurse kostenlos zu nutzen. Weiterlesen >>

TipEx in Ausgabe von am .

Let’s talk about BDSM

Den 14. Februar dieses Jahres bringen viele mit dem Valentinstag in Verbindung. Doch nicht nur. Einige denken dabei auch sofort an die Premiere der lang erwarteten Buchverfilmung von „50 Shades of Grey“. Die erotische Roman-Trilogie von der britischen Autorin E.L. James spaltet seit 2011 die Nation. Allein in Deutschland wurden die Bücher 5,7 Millionen Mal verkauft. Über drei Millionen Menschen besuchten die Kinovorstellungen. Weiterlesen >>

Schon gewusst? in Ausgabe von am .

Die Asylmonologe

551_Theatertip_gast

„Ich hab gesagt, ‚Hier ist es genauso wie im Gefängnis. Und ich hab Angst vor diesem Zaun, vor diesem eisernen Zaun. Und ihr macht mir psychischen Druck.’ Ich hab eine Übersetzerin organisiert und sie hat das gesagt. Sie haben gesagt ‚Das interessiert uns nicht.’“ Weiterlesen >>

TheaterTip in Ausgabe von am .

„Bist du auch schon so aufgeregt wie ich?“

Das große Germany’s-Next-Topmodel-Trinkspiel

Der Fleischbeschauzirkus läuft wieder auf Hochtouren. Jeden Donnerstag um 20:15 Uhr schauen wieder Millionen Deutsche Heidi Klum dabei zu, wie sie auf Pro7 das nächste Topmodel sucht. Wer sich das Ganze etwas versüßen oder auch nur erträglich machen will, für den gibt es jetzt und original im Tip das große GNTM-Trinkspiel. Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .

Ergebnisse der 13.Sitzung des StuPa am 21.April

Für viele ist die Arbeit des Studierendenparlaments (StuPa) langwierig und unverständlich. Der Tip möchte zukünftig über alle Abstimmungsergebnisse in aller Kürze informieren. Die kompletten Anträge sowie weitere Infos zu den einzelnen Themen sind auf der Internetseite des StuPas (www.stupa.uni-bayreuth.de) abrufbar. Weiterlesen >>

ReporTip in Ausgabe von am .

Nun geht es in die große weite Welt

Ein Erfahrungsbericht über den Besuch einer Jobmesse.

Letzte Woche habe ich mich auf den Weg nach Heidelberg zu einer Jobmesse für Naturwissenschaftler begeben. Der Bahnstreik kostete zwar einige Nerven, aber ich bin tatsächlich angekommen und das sogar mit nur einer Stunde Verspätung. Ich war bereit für einen spannenden Tag und gespannt, was ich alles erleben würde. Auf ins Getümmel. Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .

Startschuss für die Schnäpschenjagd

551_Gastbeitrag_Schnaps

Im Mai startet die zweite Bayreuther Schnäpschenjagd-Saison. Bei diesem stadtweiten Gesellschaftsspiel ziehen die Teilnehmer vier Wochen lang durch Bayreuth, um bei anderen Teilnehmern Schnäpse zu erbeuten. Wer Spaß daran hat neue Leute kennen zu lernen, die verschiedenen Ecken der Stadt zu erforschen und dabei einem kleinen Umtrunk nicht abgeneigt ist, der sollte die Teilnahme an der Schnäpschenjagd nicht verpassen. Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .

KurzTips

Donnerstag, 30. April 2015

Fränk! Fränk! Fränk!. Lamperium. 19:00 Uhr // Gott. Studiobühne. 19:00 Uhr // Chopin und Liszt: die Komponisten-Improvisatoren. Steingraeber-Haus. 19:30 Uhr // Petrus: Jesusjünger – Funktionär, ein biblisches Lebensbild. ESG. 19:30 Uhr // Musica: Uwaga!. Panzerhalle. 19:30 Uhr // Ball in den Mai. Evangelisches Gemeindehaus. 20:00 Uhr// Grey Goose. Breakout. 22:00 Uhr // Walpurgisnacht. Borracho. 22:00 Uhr // Haute. Suite. 23:00 Uhr Weiterlesen >>

KurzTips in Ausgabe von am .

“Dein Schwanz gehört mir allein!”

551_FilmTip_lm

Der Doku-Spielfilm „Härte“ über Karateweltmeister und Zuhälter Andreas Marquardt wird derzeit im Nürnberger Filmhaus gespielt. Er zeigt das Leben des Karate-Champions und seinen Wandel vom Kriminellen zum Helfer für Gewaltopfer. Weiterlesen >>

FilmTip in Ausgabe von am .