Wer hat an der Uhr gedreht?

Es ist schon erstaunlich, wie schnell die ZEIT vergeht. Vor kurzem noch Semesteranfangs-ZEIT, schreiben wir nun wieder Semesterend-ZEIT. Da frage ich mich doch: Ist es wirklich schon sooo spät? Ich meine, nicht dass ich DICH wieder zurückdrehen will, aber das geht mir jetzt doch alles ein wenig zu schnell mit uns. Weiterlesen >>

Vorwort in Ausgabe von am .

Unser Innerstes ganz nah

Gunter von Hagens´ Körperwelten in Nürnberg

548_Körperwelten_Quelle Lisa Marzi (lim)

Was gibt es Besseres, als sich an einem verregneten Samstag auf eine faszinierende Entdeckungsreise zu begeben? Nach drei Parkplatzrunden war die erste Hürde genommen, das Auto stand sicher. Nun auf Richtung Eingang an der langen Schlange vorbei, denn wir haben ja Karten mit Zeitfenster im Vorverkauf erstanden. Pustekuchen! Da zu viele Leute dieselbe Idee hatten, mussten wir uns doch in die Schlange stellen. Zum Glück nieselte es gerade nur leicht und nach 15 min waren wir dann endlich im Gebäude. Schnell die Jacken abgegeben und auf ins Abenteuer Anatomie, Organismus und Leben.
Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .

Das wars schon wieder für dieses Semester

Ein etwas anderer Semesterrückblick

Vieles ist dieses Semester an der Uni Bayreuth passiert. Wir haben eine neue Fernbuslinie, die Schnäpschenjagd feiert Premiere und PEGIDA macht auch vor der UBT nicht halt. Die Idee in der letzten Ausgabe des Semesters einen Semesterrückblick zusammenzustellen, um die Sternstunden des vergangen halben Jahres Revue passieren zu lassen lag also nahe. Aber statt eine herkömmliche chronologische Abhandlung zu schreiben (das klingt schon so langweilig) haben wir beschlossen uns die Arbeit aufzuteilen und jeden einzelnen Tipler zu Wort kommen zu lassen. Mithilfe eines Begriffes kann so jeder individuell und persönlich auf sein Semester zurückblicken oder die Highlights am Campus rezitieren. Lest selbst was dabei herauskam…

Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Man nehme die bewegende Geschichte eines weltbekannten Wissenschaftlers, eine überwiegend unbekannte Star-Besetzung und schaffe einen authentischen Kino-Kracher, der berührend und lebenslustig zugleich ist. Es handelt sich hier um das großartige Biopic (Filmbiografie) “Die Entdeckung der Unendlichkeit”, welches das Leben des in jungen Jahren an ALS erkrankten Stephen Hawking erzählt.
Weiterlesen >>

KinoTip in Ausgabe von am .

Wie mache ich es? Was mache ich damit?

Veranstaltungstips für die nächsten Wochen

Schreibberatung

(Gastbeiträge und ulk) Auch in der vorlesungsfreien Zeit ist niemand allein beim Schreiben – die Schreibberatung hat durchgehend geöffnet. Zudem findet am 5. März 2015 die nächste bundesweite “Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten” statt. Weiterlesen >>

Vorankündigungen in Ausgabe von am .

Ein Mordstheater

Es ist wieder soweit – in Zeiten voll besetzter Bibliotheken und bevorstehender Klausuren gibt es einen Lichtblick im grauen Lernalltag: Die „Schwarzen Schafe“ stehen wieder auf der Bühne. Diesmal mit der Kriminalkomödie „Mord – streng biologisch“ von Christine Steinwasser. Zeit für eine Flucht ins Theater.
Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .

Wir bewegen Wissen

Das Evangelische Studienwerk e.V. Villigst sellt sich vor

548_Villigst_Gastbeitrag

Hast du Lust, in einem bunten Haufen von engagierten Menschen zu erfahren, was fächerübergreifender Austausch wirklich bedeuten kann? Suchst du nach finanzieller Unterstützung, um deinen Traum von einem Auslandsstudium oder -praktikum zu realisieren? Weiterlesen >>

Gastbeitrag in Ausgabe von am .

Deichkind

„Niveau Weshalb Warum“

Layout_COVERNWW_offiziel.indd

Als Deichkind 2005 im Glashaus auftrat, dürften die Elektro-Punk-Rapper kaum einem in Bayreuth bekannt gewesen sein. Es war das Jahr, in dem sie mit dem Titel „Electric Super Dance Band“ beim Bundesvision Song Contest Platz 14 von 16 belegten. Morgen (30. Januar) steht das neue Album in den Plattenläden. Auch in Bayreuth warten eingefleischte Fans bereits darauf. Der Tip hat für Euch „Niveau Weshalb Warum“ probegehört.
Weiterlesen >>

MusikTip in Ausgabe von am .

KurzTips

29. Januar: Freiheit für Fränk!. Lamperium. 18:00 Uhr // Island: Natur pur. Stadthalle (Kleines Haus). 20:00 Uhr // Symphonisches Chorkonzert. Stadtkirche. 20:00 Uhr // Egotronic. Glashaus. 22:00 Uhr // Junge Meisterpianisten Würzburg. Steingraeber-Haus. 19:30 Uhr Weiterlesen >>

KurzTips in Ausgabe von am .

Auf ein Wiedersehen?!

Ein persönlicher Studienrückblick

548_Rückblick Studium_kn

Die Vorlesungszeit ist vorbei und bald ist auch das Wintersemester zu Ende. Für die einen ist es einfach der Beginn der lang ersehnten Semesterferien, aber für andere ist es das Ende des Studiums. So geht es mir und es ist einfach unglaublich, dass dreieinhalb Jahre in Bayreuth schon vergangen sind.
Weiterlesen >>

Artikel in Ausgabe von am .